Die Kanincheninsel Okunoshima

Unweit von Hiroshima liegt ein kleines Eiland namens Okonushima, welches ein Geheimnis verbirgt. Vor nicht allzu langer Zeit war Okunoshima von allen japanischen Landkarten verbannt und keiner sprach über diese versteckte Insel. Das japanische Militär nutzte die versteckte Lage der Insel, um Giftgas zu produzieren. Dies ist ca. 50 Jahre her und heute weisen nur […]

Continue Reading

Sumokämpfer, die gefeierten Superstars

„Was, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier?“- denke ich um 2 Uhr morgens und buche die letzten Tickets des eigentlich ausverkaufte Sumo Turnier. Ausverkauft. Überall. Auf allen offiziellen Webseiten. Naja, ist ja auch kein Wunder, wenn man erst zwei Wochen auf die geniale Idee kommt Tickets zu organisieren. Ich wäre nicht die Mai, wenn […]

Continue Reading

Übernachtung in einem japanischen Ryokan und Etiketten, die man beachten sollte

Ein Japanbesuch ohne eine Übernachtung in einem Ryokan ist wie Paris zu besuchen ohne den Eiffelturm gesehen zu haben. Ryokans sind japanische Gästehäuser mit Anschluss an heiße Quellen, sogenannte Onsen, und beliebt bei Jung und Alt. Es gibt viele Städte und Dörfer, die für Onsen bekannt sind wie zum Beispiel Beppu und Japaner reisen dahin, […]

Continue Reading

Travel Diary: Tokyo – Eulencafés in Tokyo

Tokyo ist eine verrückte Megacity mit genauso verrückten Restaurants und Cafés. Roboter-Restaurants, Tiercafés und Maid Cafés sind nur die Spitze des Eisberges, die euch in Tokyo erwarten. Vor einiger Zeit las ich einen Artikel über Tiercafés und als Hundemama bin ich da ganz vorsichtig. Klar sind Katzen-und Hundecafés süß, aber nur solange sie gut behandelt […]

Continue Reading

COMO Maalifushi

Nach drei wundervollen Tagen auf Cocoa Island ist es an der Zeit Lebewohl zu sagen und weiterzureisen. Das nächste Ziel ist das unberührte Thaa-Atoll, welches man nur mit dem Wasserflugzeug erreicht. Der Flug von knapp 50 Minuten ist interessant und sehr laut, sodass man die Oropax dankend annimmt. In ein Wasserflugzeug passen höchstens 12 bis […]

Continue Reading

Ungewöhnliche koreanische Speisen

Die nächste Station der Südkoreareise bringt mich in die Gegend rund um Pyeongchang, dem Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2018. Die Fahrt auf der koreanischen Autobahn ist sehr bequem, denn die Straßen sind nicht voll und überall nur Berge, Berge und noch mehr Berge. Landschaftlich bietet Südkorea eine atemberaubende Kulisse, die man selten sieht. Hier in […]

Continue Reading
Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: