Die heilige Insel Miyajima

Wer kennt nicht das rote, über dem Meer schwebende Torii, das auf allen Japanreiseführern abgebildet ist? Nun, nur wenige kennen den japanischen Namen dieses Tors, das besonders bei Sonnenuntergang schön ist. Das „schwebende Torii“ gehört zum Itsukushima Schrein. Die kleine Insel Miyajima ist nur weniger als 1 Stunde von Hiroshima entfernt und heißt eigentlich Itukushima. […]

Continue Reading

Hiroshima und sein Okonomiyaki

Hiroshima – hier scheiden sich die Geister. Ja, nein? Muss es wirklich sein fragen sich viele Reisende. Mir persönlich hat Hiroshima gut gefallen, obwohl ich vor ab sehr eingenommen war. Atombombe, Krieg, Trauma … alles Dinge, die ich in meinem Urlaub nicht sehen möchte. Trotzalldem entschied ich mich für Hiroshima. Drei Gründe hierfür: der Atomdom, […]

Continue Reading

Die Kanincheninsel Okunoshima

Unweit von Hiroshima liegt ein kleines Eiland namens Okonushima, welches ein Geheimnis verbirgt. Vor nicht allzu langer Zeit war Okunoshima von allen japanischen Landkarten verbannt und keiner sprach über diese versteckte Insel. Das japanische Militär nutzte die versteckte Lage der Insel, um Giftgas zu produzieren. Dies ist ca. 50 Jahre her und heute weisen nur […]

Continue Reading

Takayama in den Japanischen Alpen

Einer der schönsten Zugstrecken ist die Fahrt mit dem Limited Wide View Express von Nagoya nach Takayama. Links und Rechts Berge, man passiert kleine Dörfer, Flüsse und Bäche. Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich in die Alpen fahre und mich dann doch dafür entschieden und es nicht bereut. Nach 5 Tagen Crazy […]

Continue Reading

Sumokämpfer, die gefeierten Superstars

„Was, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier?“- denke ich um 2 Uhr morgens und buche die letzten Tickets des eigentlich ausverkaufte Sumo Turnier. Ausverkauft. Überall. Auf allen offiziellen Webseiten. Naja, ist ja auch kein Wunder, wenn man erst zwei Wochen auf die geniale Idee kommt Tickets zu organisieren. Ich wäre nicht die Mai, wenn […]

Continue Reading

Übernachtung in einem japanischen Ryokan und Etiketten, die man beachten sollte

Ein Japanbesuch ohne eine Übernachtung in einem Ryokan ist wie Paris zu besuchen ohne den Eiffelturm gesehen zu haben. Ryokans sind japanische Gästehäuser mit Anschluss an heiße Quellen, sogenannte Onsen, und beliebt bei Jung und Alt. Es gibt viele Städte und Dörfer, die für Onsen bekannt sind wie zum Beispiel Beppu und Japaner reisen dahin, […]

Continue Reading